Kostenlos spielen

 

Schließung des Fertigungssystems auf der Website des Spiels

Kategorie:

Soldaten!

Wir haben euch bereits über die bevorstehende Schließung des Fertigungssystems auf der Website informiert und euch gebeten, euch darauf vorzubereiten und die gewünschten Waffen in der verbleibenden Zeit herzustellen. Es bleibt nicht viel Zeit bis zum Beginn der ersten Phase— ab dem 13. Oktober wird es unmöglich sein, Ressourcenkisten für Kämpfe zu erhalten. Sammelt oder verwendet die maximale Anzahl von Ressourcen bis zu diesem Zeitpunkt!

Wir haben noch eine wichtige Nachricht: in Zukunft können Spieler die gesammelten Ressourcen gegen Fertigungskarten im Spiel tauschen. Dadurch könnt ihr die gewünschten Waffen weiterhin herstellen und bei Bedarf zusätzliche Karten gegen freie Karten tauschen. Aber schauen wir uns dies nochmal im Detail an!


Phasen der Schließung des Fertigungssystems auf der Website

Um den Prozess des Übergangs komfortabler zu gestalten, schließen wir das Fertigungssystem auf der Website in mehreren Phasen.

&AB 09:00 UHR UTC AM 13. OKTOBER WERDET IHR KEINE RESSOURCENKISTEN ODER SCHLÜSSEL MEHR FÜR KÄMPFE ERHALTEN

Dies gilt für normale, Silber -, Gold- und Platinkisten in der Registerkarte "Waffenfertigung" sowie für Kisten namens "Ressourcen für Fertigung" und Schlüssel dafür. Die Letzteren können in der Registerkarte "Kisten" auf der Seite "Services" gefunden werden.

Neue Kisten können nicht mehr erhalten werden, aber es wird immer noch möglich sein, Ressourcenkisten zu verwenden, die ihr bereits habt oder die auf dem Marktplatz verfügbar sind. Die "Ressourcen" - Schlüssel werden auch zum symbolischen Preis von 1 Kredit zum Kauf erhältlich.

Diese Situation wird bis zum 19. Oktober dauern und danach wird das Fertigungssystem nicht mehr auf der Website verfügbar sein und die Phase des Tausches von Ressourcen gegen die In-Game-Karten beginnt.

AM 19. OKTOBER WIRD DAS FERTIGUNGSSYSTEM AUF DER WEBSITE VOLLSTÄNDIG DEAKTIVIERT

Promo-Seite für Ressourcentausch

Sehr bald erhaltet ihr Zugang auf eine Promo-Seite, wo ihr die gesammelten Ressourcen der fünften Stufe gegen In-Game- Fertigungskarten tauschen könnt. Die Tauschoption erscheint etwa am 19. Oktober, nachdem das Fertigen auf der Website deaktiviert ist. Bis dahin könnt ihr euch auf der Promo-Seite die Bedingungen des Tausches sowie die aktuelle Anzahl an Ressourcen und Karten anschauen, die ihr in Zukunft nach dem Tausch erhaltet.

  • Nur Ressourcen der fünften Stufe können gegen Karten getauscht werden, so versucht, die maximale Anzahl von ihnen zu sammeln!
  • Der Tauschkurs: 1 Ressource der fünften Stufe = 5 Karten— als ob ihr die gleiche Waffe auf der Website herstellen würdet.
  • Karten der gleichen Waffenmodelle, die im Fertigungssystem auf der Website verfügbar waren, werden auch für den Tausch verfügbar sein: AK Alpha, Typhoon F12, Kriss Super V Custom und CDX-MC Kraken.
  • Ihr könnt alle eure Ressourcen der fünften Stufe gegen Karten für eine ausgewählte Waffe tauschen. Es wird unmöglich sein, sie in Teilen zu tauschen oder zwischen verschiedenen Modellen zu verteilen.
  • Nach dem Tausch werden alle In-Game-Karten im Inventar auf der Website angezeigt.
DER TAUSCH VON RESSOURCEN GEGEN KARTEN WIRD NACH DEM 19. OKTOBER VERFÜGBAR SEIN

Wie wird der Tauschkurs berechnet? Um eine Waffe auf der Website zu fertigen, benötigt man 200 Ressourcen der fünften Stufe, während beim Fertigen einer Waffe im Spiel 1000 Karten benötigt werden, was fünfmal so viel ist. Deshalb ist der Tauschkurs 1 zu 5. So erhaltet ihr eine äquivalente Anzahl von In-Game-Karten und könnt weiterhin die gewünschten Waffen im Spiel von der gleichen Phase fertigen, wo ihr auf der Website gestoppt habt. Gleichzeitig erhaltet ihr zusätzliche Karten für eure Aufsätze. Lest weiter für mehr Details.


Ressourcen für Aufsätze und Upgrade auf die fünfte Stufe

Bitte beachtet, dass ihr nach der Schließung des Systems auch Ressourcen für alle verfügbaren Waffenaufsätze zurückerhalten könnt. Gleichzeitig werden Ressourcen der niedrigen Stufe in die Ressourcen der fünften Stufe automatisch konvertiert, wenn dies beim aktuellen Tauschkurs möglich wird. Es besteht also kein Grund zur Sorge, wenn ihr vergesst, es selbst zu tun. Wie wird es aussehen?

  • Am 19. Oktober wird das Fertigungssystem auf der Webseite geschlossen.
  • Gleich danach werden alle eure Aufsätze im Inventar oder auf dem Marktplatz wieder in Ressourcen konvertiert.
  • Alle Ressourcen, beginnend mit den Ressourcen der ersten Stufe werden nacheinander in übergeordnete Ressourcen bis Stufe fünft konvertiert.
  • Ihr werdet die Gesamtzahl eurer Ressourcen der fünften Stufe auf der Promo-Seite des Ressourcentausches sehen.
  • Danach wird die Tauschoption verfügbar sein, und ihr könnt die Anzahl der Karten erhalten, die auf der Promo-Seite angezeigt wird (beim Tauschkurs: 1 zu 5).

Wegen der verschiedenen Aufsätzen und der Konvertierung in Ressourcen der höheren Stufe werden einige Spieler mehr Ressourcen der fünften Stufe auf der Promo-Seite sehen, die für den Tausch verfügbar sind.


Wie kann ich mich darauf vorbereiten?

Die Schließung des Fertigungssystems auf der Website ist zweifellos ein ziemlich großes Ereignis, auf das man sich vorbereiten muss.

Bis 09:00 Uhr UTC am 13. Oktober:

  1. sammelt so viele Ressourcen wie möglich, bevor ihr keine Ressourcenkisten und Schlüssel mehr für Kämpfe erhalten könnt;
  2. öffnet alle möglichen Ressourcenkisten, die auf der entsprechenden Seite verfügbar sind: die Registerkarte "Kisten" im Abschnitt "Waffenfertigung".

Bis zum 19. Oktober:

  1. öffnet alle möglichen "Ressourcen zum Fertigen"-Kisten und gebt alle "Ressourcen"-Schlüssel aus;
  2. schließt alle Handelsgeschäfte mit "Ressourcen zum Fertigen"- Kisten und "Ressourcen" –Schlüsseln ab;
  3. schließt Fertigen der gewünschten Waffenmodelle ab, wenn ihr genug Aufsätze und Ressourcen dafür habt;
  4. schließt alle Operationen mit Waffenaufsätzen ab;
  5. sammelt so viele Ressourcen der fünften Stufe wie möglich für den zukünftigen Tausch gegen Karten;
  6. konvertiert so viele Ressourcen wie möglich in die Ressourcen der fünften Stufe.
BITTE BEFOLGT DIE OBEN ANGEGEBENEN ANWEISUNGEN SORGFÄLTIG!

FAQ

Ihr habt wahrscheinlich viele Fragen, und wir werden gerne einige von ihnen beantworten.

F: Ich habe bereits alle vier Waffenmodelle hergestellt. Was soll ich tun?
A: Sobald ihr Karten für AK Alpha, Typhoon F12, Kriss Super V Custom und CDX-MC Kraken erhalten habt, könnt ihr sie gegen freie Karten im Spiel tauschen und dann diese Karten beim Fertigen einer anderen Waffe verwenden.
 
F: Was passiert mit der Seite "Services" nach der Schließung des Systems?
A: Die Registerkarte "Waffenfertigung" wird entfernt, während die anderen Registerkarten verfügbar bleiben.
 
F: Kann ich in Zukunft Ressourcenkisten und Schlüssel dafür kaufen?
A: Ihr könnt sie nur bis zum 19.Oktober kaufen, danach werden sie aus dem Verkauf genommen.
 
F: Was passiert mit den Kisten und Schlüsseln nach der Schließung des Fertigungssystems auf der Website?
A: Alle unbenutzten Kisten und Schlüssel werden zerstört, daher ist es wichtig, sie bis zum 19. Oktober auszunutzen.
 
F: Was passiert mit den bereits gefertigten Waffenmodellen?
A: Sie bleiben in eurem Inventar oder auf dem Marktplatz.
 
F: Bleiben K.I.W.I., "Absolute" und andere Kisten auf der Seite "Services" erhalten oder verschwinden sie auch?
A: Sie bleiben unverändert.

Folgt uns in den sozialen Netzwerken und vergesst nicht, eure Rückmeldung zu geben:
 

Mehr sehen

Bald im Spiel: Überwachung der technischen Leistung
Das nächste Update bringt in Warface einige neue Instrumente zur Überwachung wichtiger technischer Parameter wie Internetverbindung und PC-Leistung.
07 Oct 2020 article
Angebot: "Auftrag zum Töten"
Nehmt an der Aktivität "Auftrag zum Töten" teil, um eine Menge cooler Belohnungen zu erhalten, darunter die goldenen Versionen von Howa Type 89 Custom, AM-17, Chiappa Dreifache Bedrohung und die permanente SV-98!
07 Oct 2020 article

Bleibt in verbindung