Kostenlos spielen

 

Bald im Spiel: "Exclusion Area"-Karte

Kategorie:

Soldaten!

Sehr bald wird euch die "Exclusion Area"-Karte für den "Kopfgeldjagd"-Modus zur Verfügung gestellt und das heißt es ist Zeit, dem Ruf von Pripyat wieder zu folgen. Unseren Geheimdienstberichten zufolge wurden Blackwood-Streitkräfte wieder in der Sperrzone gesichtet und es scheint, als würden dort weitere experimentelle Waffen getestet.


Briefing

Das Warface-Hauptquartier erhielt Informationen, dass die Blackwood-Streitkräfte trotz des Verlustes des mit einem seismischen Bohrer ausgestatteten Hauptturms ihre Präsenz in der Sperrzone behielten. Darüber hinaus wurden in kürzester Zeit drei Türme gebaut, die um sie herum eine starke elektromagnetische Strahlung schaffen. General Lee Wharton und das gesamte Führungspersonal kamen zu dem Schluss, dass die mysteriösen Förderer von Blackwood sich darauf vorbereiteten, neue Massenvernichtungswaffen zu testen.

Um die Entwicklung von Blackwood zu zerstören, werden mehrere Warface-Truppen nach Pripyat gesendet. Nach der Ankunft an der Stelle erkennen die Kämpfer, dass sie Testpersonen grausamer Blackwood-Experimente sind. Der Bereich um die Türme ist durch einen Energiefeld geschützt, während die Warface-Einheiten unter dem Einfluss einer psychotronischen Waffe stehen und deswegen in Panik geraten und sich gegenseitig angreifen.


Gameplay

"Exclusion Area" ist eine neue Karte für den "Kopfgeldjagd"-Modus. Der Standort ist in 3 Zonen unterteilt, von denen eine vor Beginn des Spiels zufällig ausgewählt wird. Durch die Energiebarriere wird jede Bewegung außerhalb der Zone begrenzt und alle Versuche, sie zu überwinden, können zum Tod des Charakters führen.

In der Mitte der Zonen befindet sich ein elektromagnetischer Impuls-Turm. Seine verzögerte Wirkung kann von einem der Spieler über ein spezielles Terminal aktiviert werden, und 120 Sekunden später zerstört ein starker elektromagnetischer Impuls alle Lebewesen in der Umgebung. Um zu überleben, müssen Soldaten im Terminalgebäude oder in den angrenzenden Konstruktionen eine Deckung finden.

Punkte für zerstörte Gegner gewinnt der Spieler, der den Turm aktiviert hat. Nach dem Einstellen des Terminals und vor der Turmaktivierung kann jedoch jeder Spieler das Terminal neu konfigurieren, um Tötungspunkte zu gewinnen. Das Terminal kann mindestens 1 Minute nach dem Impuls neu konfiguriert werden.

Alle 200 Sekunden fliegen Blackwood-Drohnen über die Karte. Sie können alle Spieler in einem Umkreis von 50 Metern erkennen und ihre Position auf der Minikarte anzeigen. Die Drohnen selbst werden ebenfalls auf der Karte angezeigt und können zerstört werden.

FCG-R3 K1 Energiewaffen können als Hilfswaffen verwendet werden, um gegen den Feind zu kämpfen. Behälter mit den Waffen werden alle 150 Sekunden aus der Luft geworfen. Wenn die Waffe nicht innerhalb einer Minute aufgehoben wird, explodiert sie.

Es gibt auch verschiedene anomale Phänomene auf der Karte. Die meisten von ihnen stellen eine Gefahr für die Spieler dar. Einige Anomalien bewegen sich auf einer bestimmten Bahn, also haltet euch besser von ihnen fern!


Bitte beachtet, dass die angegebenen Eigenschaften vorläufig sind und nach den allgemeinen Testergebnissen geändert werden können.

Haltet eure Dosimeter bereit. Viel Erfolg im Kampf!


Folgt uns in den sozialen Netzwerken und vergesst nicht, eure Rückmeldung zu geben:

Forum | Facebook | Discord | Twitter

Mehr sehen

Oktober-Update
Das neue Update bringt eine neue "Exclusion Area"-Karte, VSSK Vykhlop, Waffen der aktualisierten Crown-Serie, thematische Halloween-Inhalte und vieles mehr!
12 Oct 2020 update
Bald im Spiel: Überwachung der technischen Leistung
Das nächste Update bringt in Warface einige neue Instrumente zur Überwachung wichtiger technischer Parameter wie Internetverbindung und PC-Leistung.
12 Oct 2020 article

Bleibt in verbindung