Kostenlos spielen

 

Oktober-Update

Kategorie: Aktualisierung

Soldaten!

Ein neues Update wurde bereits auf den Warface-Servern durchgeführt. Es bringt eine neue "Exclusion Area"-Karte, VSSK Vykhlop, Waffen der aktualisierten Crown-Serie, thematische Halloween-Inhalte und vieles mehr! Probiert die Neuheiten aus!


Neue Inhalte

"Exclusion Area"-Karte

Wir freuen uns, euch eine neue "Exclusion Area"-Karte für den "Kopfgeldjagd"-Modus vorstellen zu können. Der Standort ist in 3 Zonen unterteilt, von denen eine vor Beginn des Spiels zufällig ausgewählt wird. Durch die Energiebarriere wird jede Bewegung außerhalb der Zone begrenzt und alle Versuche, sie zu überwinden, können zum Tod des Charakters führen.

In der Mitte der Zonen befindet sich ein elektromagnetischer Impuls-Turm. Seine verzögerte Wirkung kann von einem der Spieler über ein spezielles Terminal aktiviert werden, und 120 Sekunden später zerstört ein starker elektromagnetischer Impuls alle Lebewesen in der Umgebung. Um zu überleben, müssen Soldaten im Terminalgebäude oder in den angrenzenden Konstruktionen eine Deckung finden. Details.

VSSK Vykhlop

Wir freuen uns, euch ein neues Scharfschützengewehr VSSK Vykhlop vorstellen zu können. Das VSSK Vykhlop kann sich mit einem der besten Scharfschützengewehre SV-98 am Kampfwert messen. Die neue Waffe ermöglicht es euch, den Feind mit einem Treffer an jedem Körperteil zu eliminieren, während der integrierte Schalldämpfer einen unbestreitbaren Vorteil im Kampf bietet, denn er das Schießen leise macht und keinen Schaden reduziert. Außerdem verfügt das VSSK Vykhlop über ein geräumiges Magazin, das in einem harten Kampf eine entscheidende Rolle spielen kann. Details.

Für die Eliminierung von 999 Gegnern können Besitzer der goldenen Version von VSSK Vykhlop einen einzigartigen Ärmelstreifen verdienen..

Erweiterung der Crown-Serie

Dies ist eine wirklich lang ersehnte Erweiterung einer coolen Serie von Crown-Waffen. Die Waffenserie wurde um mächtige Waffen erweitert: F90 MBR, Tavor TS12 Custom, LWRC SMG-45, Remington MSR und CZ 75 Czechmate Parrot. Das Hauptmerkmal der Crown-Serie sind verbesserte Eigenschaften: im Vergleich zu den regulären Versionen haben die neuen Waffen erhöhte Magazinkapazität und mehr Munition. Details.

Durch Eliminierung der Gegner mit neuen Waffen könnt ihr coole Ärmelstreifen freischalten.

 

 

 

 

 

Goldenes Katana

Die Waffe hat jetzt eine luxuriöse goldene Version, die sich nicht nur durch ihren tadellosen Look, sondern auch durch verbesserte Eigenschaften unterscheidet. Das goldene Katana verursacht mehr Schaden bei Haupt-und Sekundärangriffen sowie hat eine erhöhte Schadensreichweite. Details.

Für die Eliminierung von 999 Gegnern können Besitzer der goldenen Version von Katana einen einzigartigen Ärmelstreifen verdienen.

In einem separaten Artikel erzählen wir darüber, wie man das goldene Katana erhalten kann.

Halloween-Inhalte

"Halloween"-Serie

Wir freuen uns, euch eine neue "Halloween"-Waffenserie vorstellen zu können. Sie ist eine perfekte Kombination aus tödlicher Kraft cooler Waffen und einem einzigartigen Design. Die Waffen sind mit den beliebten Halloween-Symbolen verziert: finstere Kürbislaternen mit einem Friedhof mit den lebenden Toten im Hintergrund. Die fantastischen bunten Dekormuster auf den Waffen werden sicherlich eure Gegner beeindrucken und euch begeistern. Neben den Waffen stehen euch auch Skins im gleichen Stil zur Verfügung. Details.

Howa Type 89 Custom

Chiappa Triple Threat

Thompson M1928

DVL-10 M2

XM556 Microgun

Kel-Tec SUB2000

HX Outdoors Trident

Für die Eliminierung von Feinden mit Waffen der "Halloween"-Serie könnt ihr einzigartige Erfolge erhalten: eine Marke, ein Abzeichen und einen Ärmelstreifen!

Thematische Glücksbringer

Das Update bringt euch neue thematische Waffenzubehöre! 5 Halloween-Glücksbringer, die als Symbolen dieses gruseligen Festes angefertigt sind stehen euch zur Verfügung. Details.

Glücksbringer „Dämonenspinne“

Glücksbringer „Spukgestalt“

Glücksbringer „Kettensarg“

Glücksbringer „Kürbislaterne“

Glücksbringer „Höllische Fledermaus“

Kürbismine

Eines der bekanntesten Halloween-Attribute ist die Kürbislaterne, die jetzt ziemlich tödlich ist! Im Gegensatz zu anderen Minen in Warface kann diese einzigartige Kürbismine direkt zu den Füßen des Feindes geworfen werden. Gleichzeitig kann sie sich auf einer geneigten Oberfläche rollen oder wie eine Granate von Wänden abprallen. Der Kürbis ist ein Kreisverkehrmine, die den gleichen Schaden wie die M18 Claymore zufügt. Details.

Der neue Gegenstand ignoriert Stiefel mit einer Detonationsverzögerung und kann nicht mit einem Schuss zerstört werden, aber sie verschwindet von der Karte 25 Sekunden nachdem sie geworfen wurde.

Thematische Helme

Wir präsentieren euch neue Helme, die auch die erfahrensten Kämpfer erschrecken können! Die Helme sehen für jede Klasse einzigartig aus und werden eine tolle Ergänzung zu den "Halloween"-Westen sein. Helme erhöhen den Kopfschutz um 40% und reduzieren den Blendgranaten-Effekt um 40%. Details.

Schamanenmaske (Schütze)

Seuchenarztmaske (Sanitäter)

Clownsmaske (Ingenieur)

Ogermaske (Scharfschütze)

Später erzählen wir darüber, wie man diese thematischen Helme erhalten kann. Bleibt dran!

"Frankenstein"-Serie

Eine weitere Serie, die dem gruseligen Fest gewidmet ist. Diese Waffen sehen wirklich erschreckend aus und warnen die Feinde, dass mit euch nicht zu spaßen ist. Neben den Waffen der "Frankenstein"-Serie findet ihr auch ähnliche Skins. Details.

Enfield L85A2 Custom

DP-12

SIG MPX SBR Custom

AX308

Für die Eliminierung von Feinden mit Waffen der "Frankenstein"-Serie könnt ihr Ärmelstreifen des Experten dieser Waffe erhalten!


Technische Änderungen

Die Einstellung der Unterstützung für das 32-bit-Betriebssystem

Ab der aktuellen Spielversion stellen wir die Unterstützung für das 32-Bit-Betriebssystem, das heute noch von einem kleinen Prozentsatz der Spieler verwendet wird, vollständig ein. Der Umstieg auf das 64-Bit-Betriebssystem soll die Entwicklungszeit beim Erstellen neuer Inhalte reduzieren und ein erweitertes, qualitativ hochwertiges und abwechslungsreicheres Gameplay bieten sowie die Leistung für moderne PCs verbessern, was dem Spiel-Client die Möglichkeit gibt, mehr RAM zu verwenden. Benutzer-PCs mit weniger RAM können die Auslagerungsdatei effizienter verwenden, um Client-Abstürze zu vermeiden. Details.

Überwachung der technischen Leistung

Warface hat jetzt einige neue Instrumente zur Überwachung wichtiger technischer Parameter wie Internetverbindung und PC-Leistung. Diese Überwachungsinstrumente ermöglichen es euch, die optimalen Geräteeinstellungen für komfortables Spielen zu wählen. Und wenn ein Problem auftritt (was hoffentlich nicht geschehen wird), werden spezielle Indikatoren euch darüber umgehend benachrichtigen. Details.


Inhaltsänderungen

Änderungen an einigen Waffen

Die Texturen und Modelle von M4A1, Remington Modell 870, H&K MP5, Browning High Power und FN P90 wurden verbessert, ebenso wie ihre Position in den Händen des Charakters in der Ego- und Third-Person-Perspektive. Außerdem wurden die Symbole für Erfolge beim Töten von Feinden mit den angegebenen Waffen aktualisiert.

Die Eigenschaften der normalen Waffenversionen wurden ebenfalls optimiert.

  • M4A1: Feuerrate erhöht (von 610 auf 620);Rückstoß reduziert;Minimale Streuung reduziert.
  • Remington Model 870: Schaden erhöht (von 600 auf 620); Feuerrate erhöht (von 80 auf 85); Maximale und minimale Streuung reduziert.
  • H&K MP5: Schaden erhöht (von 56 auf 60); Rückstoß und maximaler Rückstoß reduziert.
  • Dragunov SR: Schaden erhöht (von 150 auf 155); Feuerrate erhöht (von 260 auf 270); Zielgeschwindigkeit erhöht.
  • Browning High Power: Schaden erhöht (von 65 auf 70); Feuerrate erhöht (von 285 auf 300); Zielgeschwindigkeit erhöht.

Sonstige Änderungen

Wichtiges

  • Es wurden die Methoden zur Verifizierung der korrekten Ausführung des Slidens verbessert, um die Verwendung von Drittanbieter-Softwares und In-Game-Exploits zu erschweren.
  • Es wurden Erfolge für Tötungen hinzugefügt, die mit der Weihnachtswaffenserie ausgeführt wurden.
  • "Friedenstruppe" -Skins: Der gesamte Sprintreichweitebonus wurde von 50% auf 60% erhöht.
  • Der Gefechtspass "Meuterei" ist jetzt ab Rang 1 verfügbar.
  • Es wurden die Änderungen am visuellen Design der Gefechtspass-Bildschirmelemente vorgenommen.
  • Es wurde die Lokalisierung der Erfolge für das Erreichen von Stufen im Gefechtspass "Meuterei" hinzugefügt. Später werden wir euch über ihre Verteilung informieren.
  • Es wurden kleinere Lokalisierungsänderungen vorgenommen.
  • Das Hauptmenü-Musikthema wurde durch seine thematische Version ersetzt.
  • Die Karten Cemetery und Halloween-Straßenkriege sind jetzt in der Kartenrotation verfügbar.

Behobene Fehler

Wichtiges

  • Der Spielclient stürzt in PvE-Missionen nicht mehr ab, wenn bestimmte Arten von Gegnern den Spieler verfehlten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schnittstellentext bei niedriger Auflösung nicht mehr lesbar war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Spieler weiterhin ehemalige Clansleute in der Kontaktliste sah, nachdem er aus dem Clan ausgeschlossen wurde.
  • "District 2.0": Es wurde ein Fehler behoben, durch den an einigen Punkten auf der Karte FPS-Abfälle auftraten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine der täglichen Aufgaben des "Meuterei" -Gefechtspasses unabhängig von den Spielergebnissen gezählt wurde.
Vollständige Liste der Änderungen

Waffen und Ausrüstung

  • Goldene Dragunov SVU-AS: ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass das Visier (4x) seine Farbe beibehielt, wenn es mit dem "Wächter" -Skin ausgestattet war.
  • M4A1: ein Fehler wurde behoben, der zum Zucken der Waffe bei Verwendung des einfachen, modernen oder MCA-Zielfernrohrs führte.
  • Cobalt Kinetics Twenty-Seven, FN P90 Custom, FN SCAR-H "Particle": ein Fehler wurde behoben, durch den die Waffen den falschen Seltenheitstyp hatten.
  • H&K G28: ein Fehler wurde behoben, durch den der Text der Waffenbeschreibung im Inventar falsch formatiert war.
  • Taktische Axt "Lake Bird": ein Fehler wurde behoben, durch den die mit der Waffe ausgeführte Tötungen nicht für den Erfolgsfortschritt "Wahnsinniger Axtmörder" gezählt wurden.
  • Einfaches MP-Zielfernrohr: ein Fehler wurde behoben, durch den der Zielpunkt in der Nebelwolke verschwand.
  • CZ 805 G1 "Pirate": ein Fehler wurde behoben, durch die mit der Waffe ausgeführten Tötungen nicht für Erfolge der Serie gezählt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die mit dem Tavor CTAR-21 "Lake Bird" ausgeführten Tötungen nicht für die fünfte Herausforderung der dritten Gefechtspass-Woche gezählt wurden.

PvP

  • District 2.0:
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Namen von alten wichtigsten Punkten auf der Karte angezeigt wurden.
    • Es wurden nicht vorgesehene und einseitige Exploits sowie Positionen beseitigt, die einen unnormalen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen;
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt von fließendem Wasser an einem bestimmten Punkt auf der Karte falsch angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den an einem bestimmten Punkt auf der Karte ein Tonartefakt abgespielt wurde.
  • "Shuttle": Es wurde ein Fehler behoben, durch den an einem bestimmten Punkt auf der Karte ein nicht vorgesehenen Exploit auftrat.
  • "Hangar": ein Fehler wurde behoben, durch den man sich an einem bestimmten Punkt auf der Karte über Hindernisse schwingen konnte, obwohl das nicht vorgesehen war.
  • "Yard 2.0": ein Fehler wurde behoben, durch den der Spieler an einem bestimmten Punkt auf der Basis des Angreifers stecken bleiben konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Stimmenzähler für die nächste Karte in "Schnellspiel" nicht richtig funktionierte.

PvE

  • "Hydra": ein Fehler wurde behoben, durch den der Spezialeinsatz abstürzen konnte, als der Spieler die Verteidigungslaser überquerte.
  • "Mars": ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler die Verbindung zum Spezialeinsatz verlieren konnten, als der Schwere Droide begann Raketen abzufeuern.
  • "Eisiger Gipfel": ein Fehler wurde behoben, durch den der Spieler beim Springen vom Dach des Bunkers stecken bleiben konnte.
  • "Sunrise":
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Feinde während des Wiedereinstiges unnatürlich zuckten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der zu visuellen Artefakten beim Platzieren von Sprengstoff auf gepanzerten Blackwood-Fahrzeugen führte.
  • Solo-Mission: ein Fehler wurde behoben, durch den das Debugger-Fenster am Ende einer Episode des Spezialeinsatzes "Sunrise" angezeigt wurde.

Sonstiges

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das modale Fenster, das über den Erhalt von Belohnungen im Gefechtspass benachrichtigt, beim Laden des Spiels nicht geschlossen werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Spiel-Client-Fenster bei der niedrigen Bildschirmauflösung nicht maximiert werden konnte, nach dem es minimiert war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Charakter nach dem Shop-Update vom Spielmenübildschirm verschwand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Spielchat nicht nach unten gescrollt werden konnte, falls der Spieler ihn bereits nach oben und unten gescrollt hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine Nachricht mit der maximalen Länge auch nach dem Schließen des Chats nicht verschwand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schaltfläche "OK" im Fenster nicht funktionierte und der Spieler von einem Spiel für AFK ausgeschlossen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die erste Nachricht eines Benutzers, der einen Rang unter 20 hatte, nicht im allgemeinen Chat angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Waffen, die über das Banner im Hauptspielfenster gekauft wurden, nicht in den Händen des Charakters erschienen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Spieler einen anderen Benutzer nicht zu einem Spiel einladen konnte, wenn der zweite Spieler dem Spiel des ersten Benutzers beigetreten war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Liste der Belohnungen für den Kauf von Stufen nicht immer im modalen Fenster gescrollt werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Erfolgsanforderungen für "Monsunsturm 2" nicht mit der Beschreibung übereinstimmten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den abgelaufene Waffen automatisch in Standardwaffen geändert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Gefechtspass-Aufgaben auch nach Erhalt einer Benachrichtigung nicht als abgeschlossene Aufgaben angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Benutzeroberfläche beim Halten der Esc-Taste die Leistung des Spiel-Clients negativ beeinflusste.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der visuelle Effekt des erlittenen Schadens in der Third-Person-Perspektive zu stark war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass beim Wechsel von Schnellspiel zu einem privaten Raum und zurück kleine Einfrierungen des Spiel-Clients auftraten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Gefechtspass-Herausforderungen abgeschlossen werden konnten, auch wenn die Anforderungen nicht vollständig erfüllt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Liste der Erfolge nach der Änderung der Bildschirmauflösung nicht richtig skaliert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Alt + Enter-Kombination zum Wechseln zwischen Fenstern im Vollbildmodus mit dem russischen Tastaturlayout nicht funktionierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Charaktermodell im Hauptspielfenster seine Größe änderte, nachdem das Bildschirmverhältnis von 3: 4 auf 16: 9 geändert und neu geladen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Symbol "_" in Benutzernamen mit einer Auflösung von 1152 x 664 (Seitenverhältnis 4: 3) nicht angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu einer falschen Anzeige des Gefechtspass-Begrüßungsbildschirms führte, nachdem ein Fenster angezeigt wurde, das über den Ablauf eines temporären Gegenstandes benachrichtigte.

Viel Erfolg im Kampf!

Back

Folgt uns in den sozialen Netzwerken und vergesst nicht, eure Rückmeldung zu geben: 
 
 Forum | Facebook | Discord | Twitter

Mehr sehen

Event "Geisterjäger" hat bereits begonnen!
Das thematische Spielevent hat bereits begonnen. Stattet euch mit den tödlichsten Waffen und der härtesten Ausrüstung aus und begebt euch auf eine aufregende Mission, um böse Geister zu bekämpfen!
12 Oct 2020 article
Bald im Spiel: "Exclusion Area"-Karte
Die Zeit ist gekommen, dem Ruf von Pripyat wieder zu folgen. Erfahrt mehr über die Besonderheiten der neuen Karte für den "Kopfgeldjagd"-Modus.
12 Oct 2020 article

Bleibt in verbindung