Kostenlos spielen

 

Das Januar Update ist schon im Spiel!

Kategorie:

Soldaten!

Das Januar-Update ist schon auf den Hauptservern! In seinem Rahmen wehren wir gegen den Mißbrauch der Bewegungsmechaniken "krauen/aufstehen" und "sich legen/aufstehen", ergänzen die "Great Gatsby"-Serie mit neuen Waffen, verbessern die Charakteristiken des Sturmgewehrs AN-94 "Abakan" und einer Reihe anderer Waffen im Fertigungssystem, sowie korrigieren einige Fehler. Lest euch die Liste der Änderungen durch und schätzt sie ein in der neuen Klientversion!

Verzeichnis

Klicke auf die Liste unten, um zum gewählten Artikel überzugehen.

  • Inhaltliche Änderungen
  • Korrigierte Fehler
    • Waffen und Rüstung
    • PvP
    • PvE
    • Sonstiges

Aktualisierung der Mechaniken

Wir haben oft Anfragen bekommen, die Schlüsselmechaniken, die mit der Charakterslage während des Schießens verbunden sind, umzuarbeiten. Ihr habt euch vielleicht schon mehrmals in Situationen befunden, wo der Gegner aktiv die "krauen"- und "sich legen"-Lagen nutzt. Die Animation des Charakters wird infolgedessen vollständig abgespielt, auch wenn die Aktion nur teilweise ausgeführt wurde. In dieser Aktualisierungen haben wir die Logik und die Mechanik dieser Lagen überarbeitet. Mehr lesen. Mehr lesen.

Die "krauen/aufstehen" Lage

Die Lage des Charakters wird von einer der gewählten Mechaniken der Befehlsbenutzung abhängen – "Taste gedrückt halten" oder "Taste drücken". Zwei Schlüsselpunkte werden umgearbeitet: die Synchronisierung der Animationen aus den ersten und dritten Person Ansichten, sowie die Effektivität des "krauen"-Befehls und seine Verschwächung beim wiederholten Aktivieren.

  1. Falls die Taste gedrückt wird, wird sich das Charaktermodell vollständig niedersetzen, falls die Taste gedrückt gehalten wird, führt der Charakter die Aktion so lange aus, bis die Taste nicht mehr gehalten wird. Falls die Taste nur kurz betätigt wird, wird die Krauensanimation nur teilweise ausgeführt und setzt sich bald wieder zurück. Beim sehr schnellen Drücken wird der Umriss des Gegners kaum verändern – die Änderung der Größe um einige Zentimeter ist nicht leicht zu merken.
  2. Jeder weiterer kurzer Druck wird weniger leisten bis die Aktion nicht mehr funktioniert – der Charakter wird nicht mehr die "krauen"-Lage annehmen können. Die Möglichkeit, diesen Befehl wieder zu nützen, wird sich nach einigen "ruhigen" Sekunden wiederherstellen.

Die "sich legen/aufstehen" Lage

Zurzeit hat die "sich legen"-Lage eine "krauen" Zwischenstufe der Animation. Einige Spieler missbrauchen diese Mechanik und überspringen bewusst die genannte Stufe in den "sich legen/aufstehen"-Befehlen. In einem solchen Fall, sieht die Charakteranimation abgehackt und abrupt aus. Jetzt wird es unmöglich sein, diese "krauen"-Zwischenstufe zu überspringen. Dies bezieht auch die Situationen, wenn der Spieler auch andere Aktionen mit durchführt – z.B. den sofortigen Ausgang aus der "sich legen"-Lage durch einen Sprung benutzt.

Verbesserung der Sound-Logik während des Slidens

Soweit, wenn der Spieler eine Aktion durchführt und mit einer Hürde zusammenstoßt (einer Wand), der Sliders-Sound spielt weiter und bricht nicht ab, was einige im Kampf benutzen. Er wird jetzt mit der laufenden Aktion synchron. Falls das Sliden vorzeitig abgebrochen wird, wird der Sound auch nicht mehr abgespielt.


Neue Inhalte

Ergänzung der "Great Gatsby"-Serie

Eine der schönsten Serien wurde gleich um 6 Modelle erweitert: das Sturmgewehr CZ 805 BREN A2, die Schrotflinte Kel-Tec KS7, die Maschinenpistole AMB-17, das Scharfschützengewehr SV-98, die Pistole TEC-9 und das Gerber Tomahawk. Die "Great Gatsby" Serienwaffen haben kräftige Charakteristiken und anziehendes Aussehen, das euch unbedingt gefallen wird. Diese luxuriöse Neuheit wird sich sicher den Ehrenplatz in der Sammlung eines Ästheten finden.

Die Besitzer dieser luxuriös aussehenden Waffen können einzigartige Ärmelstreifen des Serienwaffen-Experts für die Eliminierung von 2500 Feinden bekommen.

 

 

 

 

 

 


Inhaltliche Änderungen

Wichtig

  • Es wurden die Algorithmen für unterschiedliche Spieler-Aktionen im Match optimiert. Wir erwarten, dass diese Änderung die Belastung im Laufe der Spielerfolge-Kontrolle sowohl auf der Server, wie auch auf der Spieler-Seite teilweise beheben wird.
  • "Platform": es wurde der Oberflächentyp auf dem 2. Stock des Ortes geändert. Früher, die Sounds der Bewegung sind ähnlich den auf dem 1. Stock gewesen, jetzt wird der 2. Stock anders klingen – klangvoller ("metallischer") anstatt des dumpfen Klangs. Wir möchten gerne euer Feedback darüber wissen – teilt also eure Eindrücke in den Kommentaren mit.
  • Die PvP-Kartenwahl im Schnellspiel hat sich geändert. Die Rotation dieser Woche beinhaltet die folgenden Karten: Eroberung "Longway"; Jeder gegen jeden: "Forest" und "Bunker"; Sturm: "Blackwood-Basis"; Beherrschung: "Armageddon"; Team-Deathmatch: "Motel", "Crossing" und "Shuttle".
Waffen und Rüstung
PvE
Sonstiges
  • AN-94 Abakan: Der Multiplikatior der Schaden an die Beine wurde vergrößert.
  • "ACR CQB Custom: Der Rückstoß wurde konrollierbarer gemacht,die Magazinkapazität (von 45 auf 50) und die Munition (von 315 auf 350) wurden vergrößert."
  • M4 Custom: Der Rückstoß wurde konrollierbarer gemacht, die Streuung wurde verringert.
  • Gilboa Snake DBR: Die Feuerrate wurde gestiegen (von 1000 auf 1030).
  • HCAR Auto: Die Feuerrate wurde gestiegen (von 385 auf 400), die Magazinkapazität (von 24 auf 25) und die Munition (von 96 auf 100) wurden vergrößert.
  • Tavor SNR: Der Rückstoß wurde konrollierbarer gemacht, sein Muster wurde geändert, es wurden neue Erfolge für die Eliminierung von 5000 und 10000 Feinden hinzugefügt.
  • Die Animationen des Brandstifters (eines der Bosse mit einem Flammenwerfer) wurden aktualisiert. Dies wird dabei helfen, Situationen zu vermeiden, wenn es unmöglich gewesen ist, ihm zu töten, falls er neben Hürden gestanden ist.
  • Die Belohnungen für die Spezialoperation Blackout (Einfach) wurden aktualisiert. Es wurde eine Kiste für den erfolgreichen Abschluss hinzugefügt. Sie beinhaltet Boosters, XP und im Kampf nützliche Gegenstände.
  • Das Laden des Audio für den Versteck und die Karten "Xmas Hangar", "Tunnel", "Blackwood-Basis", "District 2.0" wurde optimiert. Jetzt dank des Vorladens der Datei an diesen Orten wird der Klient weniger Ressourcen verbrauchen.
  • Die Inhalte der Kisten mit den Karten zur Fertigung zusätzlicher Waffen und Nahkampfwaffen wurde überarbeitet. Jetzt kann der Spieler maximal so viele Karten bekommen, wie viele es zum Aufsperren der Waffe nötig ist (500 für die Nahkampfwaffen und 750 für die Zusatzwaffen).
  • Die "Schneeleopard"-Skins wurden in die saisonale Belohnungskiste der Ranglistenmatches hinzugefügt. Jetzt beim Abschluss der Wintersaison in der 3., 2. oder 1. Liga, bekommt der Spieler eine Kiste mit "Sapphire"-, "Spades"- oder "Schneeleopard"-Skins.
  • Es wurden Erfolge und ein Glücksbringer für den Valentinstag 2021 hinzugefügt.
  • Es wurden Erfolge für die Waffenserien "Schneeleopard" und "Flor de Muerto" hinzugefügt.
  • Es wurden Erfolge zum Verkauf im Spielgeschäft hinzugefügt.
  • Die weihnachtliche Inhalte (z.B. thematische Karten, Versteck, Lobby) wurden deaktiviert.
  • Die In-game Texte und Beschreibungen wurden aktualisiert.

Korrigierte Fehler

Es wurde eine Reihe von Fehlern im Januar-Update korrigiert. Wählt eine der Kategorien unten aus, um mehr über die Änderungen zu lesen.

Waffen und Rüstung
  • Kel-Tec SUB2000: Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem es während des Schießens animierte Schnee-Partikel erschienen sind.
  • Süßigkeitenmesser: Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem sich die Kamera aus der ersten Person Ansicht während der Bewegung oder dem Abspielen der Waffenanimation geschüttelt hat.
  • H&K MP5: Ein visueller Fehler wurde korrigiert, bei dem es im Aufsatz-Menü der selektive-Feuer Mechanismus nicht auf das automatische Feuer eingestellt wurde.
  • AM-17: Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem die Patronenhülsen der Waffe ein falsches Kaliber gehabt haben.
  • M16A2 LMG: Ein visueller Fehler wurde korrigiert, bei dem sich die Hand des Charakters aus der dritten Person Ansicht mit den Waffenlauf-Texturen überlappen hat.
  • S&W M&P R8: Ein visueller Fehler wurde korrigiert, bei dem die Linse des 2-fachen Visiers aus der ersten Person Ansicht visuelle Artefakte gehabt hat.
  • Absolute Desert Eagle, Galaxy HArms CQR: Ein Fehler wurde korrigiert, wegen dem es den Waffen einige Aufsätze gefehlt haben.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem die "Phobos"-Serienwaffen aus der ersten Person Ansicht keine einzigartige Animation gehabt hat, während man das Aufsatz-Menü durchblickt.
  • Maxim 9: Ein visueller Fehler wurde korrigiert, bei dem die ausgeworfene Patronenhülsen beim Schießen an die Hürden vom Waffengehäuse nicht abgeprallt haben.
  • Ein visueller Fehler wurde korrigiert, bei dem die Waffen der 3. "Idol"-Serie keinen einzigartigen Animationseffekt gehab haben.
  • Chitin АМB-17: Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem das Reflexvisier aus der Waffenaufsatz-Menü gefehlt hat.
  • Ruger Mk IV Lite: Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem die Visiereinrichtung im Zielensmodus nicht abgebildet wurde.
PvP
  • "Blackwood-Basis", "Platform": Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem einige Granate oder Kürbis-Claymore am bestimmten Ort auf der Karte durch die Texturen durchfallen.
  • "Yard 2.0":
    • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler in den Balkon-Texturen stecken bleiben konnte;
    • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem es an einem bestimmten Ort auf der Karte Objektkollision gegeben hat.
  • "Exclusion Area":
    • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem es an einem bestimmten Ort auf der Karte visuelle Artefakte gegeben hat;
    • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem es an einem bestimmten Ort auf der Karte einen durchsichtigen Gegenstand gegeben hat.
  • "District 2.0": Es wurden einige visuelle Artefakte an einem bestimmten Ort auf der Karte korrigiert.
  • "District 2.0", "Tunnel": Es wurden einige visuelle Fehler korrigiert, wegen deren man an demselben Gegenstand unterschiedliche Texturen beobachten konnte, wenn man sich angenähert bzw. entfernt hat.
  • "Street Wars": Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler an einem bestimmten Ort auf der Karte stecken bleiben konnte.
  • "Quarry": Es wurde ein visueller Fehler korrigiert, wegen dem man einen in der Luft schwebenden Gegenstand an einem bestimmten Ort auf der Karte beobachten konnte.
  • "Xmas Hangar": Es wurde ein Fehler korrigiert, wegen dem einige Container visuelle Artefakte gehabt haben, wenn man sie im Zielensmodus angeschaut hat.
  • "Destination": Es wurde ein Fehler korrigiert, wegen dem der Spieler einen Vorteil an einem bestimmten Ort auf der Karte bekommen konnte, wenn er den Boost am Punkt 1 überblicken konnte, ohne dabei bemerkt zu werden.
  • "Forest": Es wurde ein visueller Fehler korrigiert, wegen dem der Gegenstand im Sichtfeld des Spielers beim Wechseln der Sichtwinkel an einem bestimmten Ort auf der Karte verschwunden gegangen ist.
PvE
  • "Sunrise": Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem die Schutztürmchen manchmal keinen Schaden hinzufügen konnten, wenn sie sich hinter dem Kraftfeld befanden haben.
  • ""Schwarm":":
    • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem das Countdown bis zum Raum-Start erneut begonnen hat, wenn der Spieler den Comic noch Mal geschaut hat;
    • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler auf eine Befestigung drauf springen konnte, wo er für die Kamikaze-Käfer unverwundbar geworden ist.
  • "Earth Shaker": Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler an einem bestimmten Ort auf der Karte stecken bleiben konnte.
  • "Icebreaker": Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem es eine falsche Explosion-Animation an einem bestimmten Ort auf der Karte zu beobachten war.
Sonstiges
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Personal-Nachrichtenzahler nach dem lesen nicht zurückgesetzt wurde, falls der Gesprächspartner aus der Freunden- und Klanliste entfernt worden war.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler zur Profilkarte nicht zurückgekehrt ist, wenn er während des Anschauens auf Esc gedrückt hatte.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler in den Texturen stecken bleiben konnte, wenn er eine Granate im Sprung geworfen hat.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Fadenkreuz in manchen Fällen mit der in den Einstellungen gewählten nicht übereingestimmt hat.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler stecken bleiben konnte, falls er gesprungen ist, während es daneben eine Granate detoniert hatte.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem die Animation abgehackt abgespielt wurde, wenn der Spieler auf den Boden geblickt oder sich niedergesetzt hat.
  • Xmas Versteck::
    • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem es bei hohen Grafikeinstellungen visuelle Artefakte zu beobachten gewesen sind.
    • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem im gezielten Schießmodus visuelle Artefakte am Ort zu beobachten gewesen sind.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Klient in manchen Fällen nach dem Starten der PvE-Missionen unempfänglich geworden ist.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Zahler der personalisierten Angebote nur nach dem Klient-Neustart aktualisiert wurde.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler mit der ultra-breiten Bildschirmauflösung einen unerwarteten Vorteil beim Nutzen der Rauchgranaten bekommen konnte.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem sich das Charaktermodell im Inventar geändert hat, falls der Spieler die Klasse in der erhaltenen Einladung im Versteck gewechselt hatte, und ihn dann verlassen hat.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Spieler in manchen Fällen die pop-up Fenster im Lobby-Interface nicht schließen konnte.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem der Fortschritt der Eliminierung aus einer Waffe für mehrere Erfolge gleichzeitig nicht eingezählt konnte.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem die Benachrichtigung über den Ranganstieg in manchen Fällen auf dem Match-Statistik-Bildschirm angezeigt wurde, und dann im Lobby wiederholt.

Viel Erfolg im Kampf!


Folgt uns in den sozialen Netzwerken und vergesst nicht, eure Rückmeldung zu geben:
 
Back

Mehr sehen

Das Februar Update ist bereits im Spiel!
Eine neue mächtige Flinte Hunt Group MH12, der umarbeitete PvE-Modus-Interface, Spielverbesserungen sowie andere Änderungen und Korrekturen – bereits im Spiel.
23 Jan 2021 article
Spiel-Update [14. Januar]
Ein Hotfix für eine der Dezember-Aktualisierungen wurde auf die Hauptserver installiert. Es beinhaltet die wöchentliche Kartenrotation und Korrekturen für die "Einfrierungen" im Kampf.
23 Jan 2021 article

Bleibt in verbindung